Portfolio

Portfolio

Die Verschiedenen Spiel-Möglichkeiten:

Egal ob es sich um ein ganzes Familienstadion aus Holz handelt, man bequem in seinem „Dachstuhl“  auf der Terrassentribüne sitzen möchte und an „überdachte“ bzw. „vorbedachte“ Dinge denkt, oder man neben der Carport-Coachingzone im wunderschönen Pergola-Mittelkreis dem Wink mit dem hölzernen Zaunpfahl entgegenblickt: Atletico Strahammer blickt mit Ihnen und großem Know-How sicher auch hinter die Holzfassade jeder Taktik und kann, egal ob mit Innen-Verteidiger- oder Trocken-Ausbau, den Vorsprung im Match für Sie ausbauen. Keine „aufgeblasenen“ Fußballstars, aber „eingeblasene“ Dämmungen geben dem Gegner Stoff, nämlich Dämmstoff, und somit ist der Sieg nicht nur logisch, sondern öko-logisch.

Jedes dieser Fußballthemen könnte man in einem langen Spielbericht genauer beschreiben. Um aber Ihre Spielzeit nicht zu lange werden zu lassen, lassen Sie es uns so zusammenfassen: Atletico Strahammer hat Erfahrung und Know-How auf all diesen Gebieten der Holzliga. Gerade auch wenn es sich um besondere Kickerideen handelt, die eben nicht 0815, sondern 0816 und 17 sind. Und so freuen wir uns schon jetzt, wenn Sie mit Ihren Fragen, Anliegen, Wünschen, Ideen mit uns bei Atletico Strahammer in Ballkontakt treten.

Thermofloc

Am Fußballfeld wird dem Gegner oft der Marsch geblasen und beim Freistoß die Mauer umspielt. Bei „Vorwärts Thermofloc“ ist das ein wenig anders. Da wird der Dämmstoff eingeblasen und damit die Mauer erst richtig dicht. Der Effekt ist im Fußball wie beim Neubauspiel oder Sanierungsmatch mit „Vorwärts Thermofloc“ derselbe: Dem Sieg ist Tür und Tor geöffnet, weil hinten und vorne dicht gemacht wird!

Da der Dämmstoff aus Zeitungsschnipsel – also aus feingeschnittenen Fan-Magazinen – besteht, ist er 100% organisch, Borat-frei, fugenlos, hat hervorragende Dämmwerte, optimale Brandschutzeigenschaften und wirkt feuchtigkeitsregulierend. Schnell und wirtschaftlich verarbeitet bedeutet das für die Mannschaft: Ein schnelles Tor, Behaglichkeit am Feld und Energie gespart. Was will man mehr? Der nächste Wintergegner kann also ruhig kommen. Oder ein Spielerberater von „Atletico Strahammer“, denn der weiß als „Vorwärts-Thermofloc“-Partner dazu sicher mehr.

Velux Experte

Im Fußball lehnt sich so mancher Club bei Transfers oder Budgetplanung ein wenig zu weit aus dem Fenster und bekommt dann eine aufs Dach. Bei „VfB Velux“ ist das ein wenig anders: Da bekommt man ein Fenster aufs Dach und ist begeistert! Nicht nur über die Flutlicht-Situation, die dem Feld gleich eine ganz andere Atmosphäre gibt, sondern auch über die Möglichkeiten bei zu starkem Lichteinfall die Gegner „beschatten“ zu lassen.

Wo auf der einen Seite also der Rollladen vor dem Tor runterfährt, kann auf der anderen Seite mit den Tageslicht-Spots das Licht auf Teile des Feldes gelenkt werden, auf die bisher kein natürliches Licht gefallen ist. „Atletico Strahammer“, als Premium-Spiel-Partner von „VfB Velux“, kann Ihnen dazu sicher mehr erzählen.